Rafting - was ist das?

  • DSC 2572
  • DSC 2627
  • DSC 2740
  • DSC 2746
  • DSC 2760
  • DSC 2809
  • DSC 3194
  • DSC 3337
  • DSC 3375
  • DSC 3377
  • DSC 3443
  • DSC 3463

Ein Raft (zu Deutsch: Floß) ist ein Mannschaftsboot für bis zu 8 Personen, mit dem Stromschnellen bezwungen werden können. Möglich machen das dicke Gummiwände, die den voluminösen Luftkern des Bootes schützen.

Vor langer Zeit riskierten Flößer Kopf und Kragen, um alleine Holz aus bewaldeten Seitentälern in die Städte zu bringen. Seitdem ging viel Wasser die Donau hinunter ins Schwarze Meer. Zum Glück bleibt die Zeit nicht stehen!

Modernste Ausrüstung und professionelle Guides machen heute Rafting zu einem exklusiven Freizeiterlebnis für Menschen, die Wasser lieben. Nach einer Einschulung durch unsere Schiffsführer bekommst du Sicherheitskleidung und ein Paddel - ja, bei uns ist er Gast ein rudernder König - und los geht's! Auf den Wellen und Wirbeln der Neuen Donau bleibt kein Auge trocken! Spaß ohne Ende ist garantiert, wenn der Guide mit sicheren Kommandos den Weg durchs brausende Wasser zeigt!

Direkt an der Steinspornbrücke bietet die Verbund Wasserarena auf der Donauinsel ein perfektes Wildwassererlebnis. Keine Sorge - 250 Meter spannender Ritt über die Stromschnellen heißt bei uns keineswegs Auspowern! Dank eines fixen Bootsliftes wirst du nach jeder Fahrt wieder direkt zum Einstieg gebracht - so hat man Gelegenheit, sich ein wenig zu erholen und das Erlebnis zu genießen. Ganz nebenbei geht dabei keine Zeit für die nächste Fahrt verloren... 

Schon ab 12 Jahren und ohne Vorkenntnisse kannst du dich in die wilden Fluten stürzen!

Checklist:

  • Schwimmkenntnisse
  • Allgemeine körperliche Fitness
  • Mindestalter 12 Jahre
  • Badesachen
  • T-Shirt
  • Handtuch

 schattenBleib' am Laufenden mit unserem Newsletter:

Visit us on Youtube! Visit us on Twitter! Visit us on Facebook!